Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 110
  1. #61
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    693

    Standard

    Ja mal sehen...
    Ich wäre ja sofort dabei wenn sie ein Far Cry Primal mit Dinosauriern machen würden. ^^
    Ganz gleich was für Hackfressen sie dann als Charaktere nehmen, da nimmt dann einfach das Dino-Thema überhand.

    Aus dem Grund hab ich mir auch Jurassic World Evolution gekauft, obwohl ich solche Parkbau-Spiele eigentlich Grütze finde.

    Valhalla würde mich vom Setting her zwar interessieren, aber wie Marex schon richtig erwähnte:
    Anhand von Vikings hätten sie sich orientieren sollen.
    Katheryn Winnick wurde sicher nicht wegen ihrem hübschen Aussehen engagiert.
    Blaue Augen und blonde Haare passten einfach zu dem nordischen Flair, noch dazu hat die Dame einen schwarzen Gürtel in Taekwondo und Karate. Außerdem ist sie professioneller Bodyguard. Mehr als genug Erfahrung um in die Rolle der berühmtesten Schildmaid zu schlüpfen. Und das alles mit einem absolut femininen Aussehen. Sie wurde nicht irgendwie entstellt oder so, sondern konnte Lagherta spielen so wie es sein sollte.
    Und Hut ab vor der Performance, war ein astreiner Job.
    Das mal eine Frau die wirklich als Vorbild fungieren kann und wäre eine passende Vorlage gewesen.
    Travis Fimmel hat Ragnar zwar echt gut gespielt aber privat kann er ihr mit einer Vergangenheit als Fotomodell, Fremdenführer und schließlich Schauspieler nicht wirklich das Wasser reichen. ^^
    Soll keine Herabwürdigung sein. Sicher geht er täglich Trainieren und hat es auch faustdick hinter den Ohren.
    Aber rein von der professionellen Ausbildung her ist Winnick eine Klasse für sich.

    Ein AC in dieser Art hätte mich gereizt, aber da ich bevorzugt weibliche Charaktere spiele wenn welche zur Verfügung stehen und befürchte, dass ich den Charakter nicht wirklich ernst nehmen kann wird das nichts für mich.
    Und da ähnliches bereits in Ghost Recon 2 passierte, werd ich Ubisoft vorerst mal den Rücken zuwenden, sofern sie nicht wirklich irgendwas mit Dinos rausbringen. XD
    Geändert von Just_Chill (07.07.2020 um 20:49 Uhr)

  2. #62
    Newbie Avatar von Johanns.S
    Registriert seit
    01.07.2020
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich bin auf jeden Fall gehyped gewesen nach dem Trailer.



    Der sah schon mega crass aus. Das Gameplay hat mich jetzt aber nicht so abgeholt.



    Story wie in den ersten Teilen kann man auch nicht erwarten. Aber mal sehen, ich werd es trd mal zocken wenn es raus ist.
    Geändert von Johanns.S (08.07.2020 um 01:39 Uhr)

  3. #63
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    693

    Standard

    Zitat Zitat von Johanns.S Beitrag anzeigen
    Das Gameplay hat mich jetzt aber nicht so abgeholt.
    Im Grunde sehr ähnlich wie bei Origins und Odyssey.
    Die beiden hatten ihr kleinen und feinen Unterschiede, vor allem gefiel mir in Odyssey, dass die Seeschlachten nicht einfach Story-bedingt waren.

    Aber das Wiederholen ist nun mal bei Franchises leider so und mitunter ein Grund warum die so schnell bei mir ausbrennen.

    Vor allem wenn dann die Story auch nicht mehr so wirklich zusammenhängt bzw. nebensächlich ist und man nur Anhand der Grafik und dem Gemetzel gefesselt ist.
    Zugegeben, ich hab beide Spiele in 4K gezockt und grafisch betrachtet haben sie alles richtig gemacht.
    Konnte mich an der ägyptischen Landschaft und den griechischen Inseln nicht sattsehen.

    Allerdings haben die Charaktere für mich auch sehr viel ausgemacht.
    Bayek und Aya haben sich hervorragend in diese Welt eingefügt und machten das ganze Erlebnis sehr stimmig. Aya hatte ich auch gerne öfter und langer gespielt als in den kurzen Passagen.
    Aber Kassandra machte das in Odyssey alles wieder wett.
    Wie gesagt, sie wird für mich der "richtige" Charakter für Odyssey bleiben. Könnte mir inzwischen nicht mal mehr vorstellen das Game nochmal mit Alexios zu zocken.


    Mit den Hauptcharakter in Valhalla kann ich mich aber leider nicht anfreunden.

  4. #64
    Mr. Perfect_ion Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Vielleicht ist der männliche Charakter dafür umso besser gemacht? Genaues weiß man bis jetzt noch gar nicht. Nur weil eine Frau als Option wählbar ist, ist man doch nicht gezwungen als Frau zu spielen. Auch denkbar, dass die Charakterzeichnung genau umgekehrt ist als in Odyssey, wo Kassandra für viele der "bessere" Charakter war.

    Einfach abwarten ... oder habt ihr alle keine Geduld mehr?
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

  5. #65
    21. Jhd= Men De-Evolution Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.479

    Standard

    Das was man da sieht IST der männliche Charakter, darum gehts ja, das es bis auf die Stimmenunterschiede, keine gibt. Da ist dieses oversex-Geschwafel und alles andere völlig überflüssig, es geht um völlig natürliche Unterschiede die heute immer mehr wegkaschiert werden.

    Ubi hat das in den letzten Jahren arg verschlimmert. Ich fand Kassandra schon hart an der Grenze aber so eben noch akzeptabel. Davor ging es ja, Evie war natürlich und weiblich , ohne Metall BH übrigens Das hat alles mit Division 1 angefangen wo man ja auch wählen konnte. Kann sich da noch wer an die Presets in der Charakterauswahl erinnern? Grauenhaft, einfache dahingeschmierte Rohlinge ohne irgendwelche Merkmale, in Division 2 nur minimal verbessert. Ghost Recon Wildlands und Breakpoint... die männlichen alle kein Problem und akzeptabel. Die weiblichen auch nicht, als Männer denn sie sehen und sahen genauso aus. Dann die Animationen dazu die sich kein Stück unterscheiden. Die Frage ist doch, warum macht man sowas wenn man augenscheinlich kein Interesse hat da natürliche Unterschiede einzubringen, warum belässt man es dann nicht bei rein männlichen Charakteren. Evie in Syndicate hatte auch alles separat, da funktionierte das noch. Aya in Origins war auch noch relativ gut gemacht, in 2 aber eher kurzen Missionen spielbar.

    Wenn ich jetzt das Gameplay hier zu Valhalla sehe, dieses geduckte umher wackeln mit ner 2Hand Axt , der Körpergröße und den Animationen dazu kann ich beim besten Willen keinen weiblichen Charakter erkennen, nicht mal mit viel Fantasy und das nervt mittlerweile, dieses Gleischschalten überall bloß damit man keine Social Shitstorms kassiert plus die Programmier-Faulheit natürlich da noch Arbeitskraft in Unterschiede zu stecken. Natürlich kann man nur den Mann spielen aber wenn man die Wahl bekommt, warum hat man diese dann nicht wirklich?

    Deshalb bin ich froh das es solche Spiele wie Horizon gibt oder jetzt sowas wie Kena kommt, bei allem Hass denn diese Charaktere da auch bekommen. Auf Steam sieht man das sehr schön derzeit was man da für geistige Abfälle über Aloy lesen muss.
    Geändert von marex (08.07.2020 um 15:04 Uhr)

  6. #66
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    693

    Standard

    Zitat Zitat von vantastic Beitrag anzeigen
    Einfach abwarten ... oder habt ihr alle keine Geduld mehr?
    Nein, nein.
    Einfach zuviel zu Zocken, als dass ich bei Sachen die mir nicht so wirklich zusagen aber irgendwo doch spaßig sein könnten ein Auge zudrücke.
    Noch dazu bin ich derzeit eh viel mehr am Arbeiten als am Zocken.
    Gut, Modden ist nicht wirklich Arbeit, aber wenn man es so praktiziert wie ich gerade... Mein Chef fragt mich jeden Tag warum ich wie ein Zombie aussehe. XD

  7. #67
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.138
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Bin ich der einzige, der sich fragt, wie viel das überhaupt noch mit Assassins Creed zu tun hat? :


  8. #68
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.223

    Standard

    Nein, du bist nicht der einzige. Nach zwei Spielen die bereits in der RPG-Schiene erschienen sind.. Ich glaube Ubisoft wird nicht wieder zurück gehen zum alten Gameplay.

    Sieht mehr nach Witcher aus als nach AC. Aber das Setting gefällt mir dieses Mal mehr als bei den zwei Spielen zuvor.

  9. #69
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.138
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Gott sei Dank Alles viel zu repetitiv. Heißt ja nicht unbedingt, dass es den Leuten keinen Spaß mehr macht, aber wenn ich da an die Ezio Trilogie denke, ist diese Marke auch dem Untergang geweiht.


  10. #70
    Mr. Perfect_ion Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Valhalla erscheint wohl am 17.11. (Ubisoft hat das auf Instagram selbst geleakt und wieder gelöscht - was denen aus versehen alles entwischt ) - in der selben Woche wie Cyberpunk 2077. Also ich wette fast darauf, dass eines der beiden Spiele verschoben wird, weil das sehr ungünstig gewählt ist.
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •