Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard Halo: Infinite (Xbox One/PC)

    Mehr als einen Announcement Trailer gab es auf der Microsoft E3 Pressekonferenz leider nicht zu sehen.


    Auf der E3 2018 gab 343 Industries offiziell bekannt, dass nun das nächste Kapitel der epischen Halo-Saga in der Entwicklung ist – Halo: Infinite. Enthüllt durch eine vielversprechende Engine Demo, wird sich Halo: Infinite inhaltlich auf den Master Chief konzentrieren und die aktuelle Handlung fortsetzen.

    Apropos Engine Demo: 343 Industries wartet dabei mit der brandneuen Slipspace Engine auf. Die neue Slipspace Engine wurde speziell für zukünftige Halo Titel entwickelt und ermöglicht es dem Studio, die Schönheit des Halo-Universums mit einzigartigen Spielerlebnissen für Spieler von heute und morgen zu verbinden.

  2. #2
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Erscheinen wird Infinite Ende 2020 zum Release der nächsten Xbox "Project Scarlett".


  3. #3
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Ein Teaser Trailer:


  4. #4
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Wie zu erwarten gab es auf dem Xbox Showcase mehr zu Halo Infinite zu sehen.






  5. #5
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Halo Infinite soll laut Studio Head Chris Lee das letzte alleinstehende Spiel der Reihe und der Start für die nächsten zehn Jahre von Halo sein. Das Spiel soll mit der Zeit wachsen, anstatt dass neue Episoden veröffentlicht werden. Dabei soll Halo Infinite aber kein Live Service Spiel wie zum Beispiel Destiny sein. Die Geschichte und die Technik des Spiels soll im Laufe der Zeit erweitert werden. So soll es irgendwann in Zukunft ein Raytracing Update geben.

  6. #6
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Der Multiplayer von Infinite wird Free-To-Play sein und auf der Series X mit 120fps laufen.


  7. #7
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Eine Hörprobe des Soundtracks.


  8. #8
    Ne fiese Möp Avatar von Lichti
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    19.627
    Gamer IDs

    Gamertag: Fieser Moep

    Standard

    Halo Infinite wurde auf 2021 verschoben.

    Laut Phil Spencer hatte man darüber nachgedacht, das Spiel in einzelnen Teilen zu veröffentlichen, sich letztlich aber dagegen entschieden.

    Microsoft sieht die Verschiebung von Halo Infinite auf 2021 als sinnvoller an, statt das Spiel in einzelnen Teilen nach und nach zu veröffentlichen. Das sagte Phil Spencer, Head of Xbox bei Microsoft, in der neuesten Ausgabe von Animal Talking.

    Diese Alternative, das Spiel in Episoden herauszubringen, wurde von Microsoft und 343 Industries zunächst ins Auge gefasst - dann aber verworfen. Meldungen, wonach der Free-To-Play-Multiplayer erst nach der Auslieferung des Hauptspiels erscheinen würde, erteilte er eine Absage.
    Via GameFront

  9. #9
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.253

    Standard

    Das ist eine sehr schöne Entscheidung von MS. Ich persönlich kann es gar nicht leiden, wenn Spiele in Episoden veröffentlicht werden. Dann warte ich lieber auf die Vollversion.

  10. #10
    Mr. Perfect_ion Avatar von vantastic
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    2.151

    Standard

    Verschiebungen sind immer zum Vorteil des Spiels und womöglich auch der Mitarbeiter, von daher eine gute Sache.

    Aber MS sollte ehrlich sein und zugeben, dass die doch massive Kritik der Demoversion sicher auch ein Grund für die Verschiebung ist und sie in das Spiel vermutlich mehr Arbeit investieren müssen, als sie eigentlich wollten.
    "Was wäre größer als ein König?"
    "Ein Held!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •