Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. #31
    Mad Titan Avatar von Derek
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2.021

    Standard

    Das Forum ist ziemlich lange schon tot^^
    Frage mich ehrlich gesagt schon, wann es abgeschaltet wird. Mehr als vielleicht ein Dutzend User sind hier nicht mehr aktiv.

  2. #32
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    676

    Standard

    Verschrei's doch nicht. oO
    Nirn.de ging's auch so und jetzt kann man dort nicht mal mehr lesen.

    Ich denke GGP kriegt durchaus noch Klicks und das ist auch schon etwas.


    Wenn Valve meiner Bitte nachkommt und mir endlich einen permanenten Community Bann verpasst, hab ich auch mehr Zeit für GGP.

  3. #33
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    676

    Standard

    So, damit is Death Stranding eigentlich erledigt.




    Möglicherweise gibt es noch ein paar Lieferungen die mir fehlen, aber mit einem Counter von 498 sticht man schon ziemlich raus bei den Leuten die meine Sachen verwenden. Da steht immer die PSN-ID mit dem Counter dabei. ^^

    Erfolge hab ich ebenfalls alle durch:


























    Die restlichen Bilder und subjektiven Ansichten + Fazit kommen dann in den nächsten Post.
    Bildergrenze gesprengt. oO

  4. #34
    Self Control? Avatar von Just_Chill
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    676

    Standard










    Hier noch ein paar Aufnahmen der Spielstatistik:



    Online-Statistik:


    Statistik der Lieferaufträge:

    Gut möglich, dass saubere 500 das Maximum sind. Unerledigte Aufträge zu finden ist jetzt reiner Zufall.


    Ist aber egal.
    Für das Hauptspiel muss man nur rund 70 Lieferquests erledigen und hat es durch.
    Die Bosskämpfe sind natürlich auch zu erwähnen.
    Aber im Großen und Ganzen ist es nicht auf wildes Grinding ausgelegt. Ich übertreibe mit meinem Sam nur total. ^^

    Selbst erinnert mich das Spiel stark an Mad Max (2016).
    Das ist repetitiv in einer ähnlichen Weise, hat mir aber genauso großen Spaß gemacht.
    Wobei die Story von Death Stranding eindeutig abgespacter ist.

    Nichts desto trotz ist es verständlich, wenn Spieler mit diesem Fetch Quest-System nichts anfangen können.
    Ein Großteil des Gameplays baut darauf auf, selbst wenn man auch freiwillig in ein GD-Feld läuft und dort den Ghostbuster mimt.




    Der klare Vorteil dieses Spiels ist der asynchrone Multiplayer.
    Ohne diesen hätte es mir wohl selbst nicht gefallen. oO
    Vor allem haben mich die Werte von anderen Spielern dazu motiviert meinen Counter ebenfalls in die Höhe zu treiben.
    Ich verstehe manche User auf Steam nicht, die trotzig meinten sie würden sogar das abschalten.
    Dieses indirekte Zusammenspiel von mehreren Spielern macht dieses Spiel nicht wirklich zu einem Multiplayerspiel.
    Sondern dadurch fungiert es weitaus origineller.
    Selbst wenn Spieler ein neues Spiel starten können sie auf Bauten von sich selbst von einem früheren Spiel stoßen.
    Das wurde mir auf Steam bestätigt, selber hab ich bisher nur diesen einen Durchlauf am Start.

    Was mich zu einem etwas schnöden Punkt bringt.
    Den Wiederspielwert.
    Mit NG+ hätte ich Bock nochmal von vorne anzufangen, aber so...
    Vielleicht irgendwann mal.
    Generell ist mir das Gegrinde aber etwas zu mühsam um nochmal bei 0 anzufangen.
    Gut, fertig gestellte Straßenabschnitte würden womöglich ohnehin nicht übernommen werden.
    Die waren ein enormer Vorteil auch für die Hauptquests.
    Dennoch würde es mir mehr Spaß machen mit vollen Unlocks zu starten, anstatt total bei 0.

    Weil die 70 Hauptquests und die Story selbst sind in Ordnung.
    Aber ich würde das Spiel sicher nicht nochmal mit diesen Unlocks durchspielen. Damit ist nämlich auch eine Menge Frust verbunden. Jedoch würden mir diese ganzen Unlocks in einem neuen Spiel abgehen.
    Also ist das bisher mein bestes und vorläufig einziges Savegame von Death Stranding.
    Klar, ich könnte ein Backup erstellen aber wirklich sinnvoll finde ich das nur, wenn sowas wie ein New Game+ Modus existiert.
    Ne, das Save bleibt mal so wie es und ab und an werde ich mal Prepper besuchen und schauen ob sich dort noch irgendwo eine Quest befindet die nicht mit S-Rang erledigt ist.

    Jedenfalls hoffe ich, dass Kojima Productions den erhöhten Wiederspielwert durch so ein Feature erkennt und überlegt sich einen NG+ Modus einzubauen.



    Andernfalls ist es für ein einmaliges Spielerlebnis bei dem man nicht zuviel Zeit für die nervigen Sachen aufwenden sollte, sondern lieber die Story genießen und nur die notwendigsten Quests erledigen sollte durchaus empfehlenswert.


    Nachtrag:

    Ich denke es sind wirklich 500 und die letzte Quest wird furchtbar zu finden sein. XD
    Geändert von Just_Chill (26.12.2019 um 13:27 Uhr) Grund: Video hinzugefügt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •