Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Dragon Age 4

  1. #21
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.225
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Hier noch ein Video, das nochmal sehr gut verdeutlicht, wieviel Einfluss EA doch auf BioWare hat.



  2. #22
    Bleibt zu Hause Avatar von alceleniel
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Urban Jungle
    Beiträge
    32.323

    Standard

    Ein neuer Trailer von den Game Awards. Leider immer noch keine handfesten Details.


  3. #23
    Enjoy the Silence Avatar von Jezebel
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    2.062

    Standard

    Schade, ich hatte mich auf mehr Infos gefreut.

    Dass Solas dabei sein wird, ist ja klar - aber wer ist der "alte Freund"? Ich würde jetzt fast auf Dorian tippen.
    Ein Magier im Glashaus sollte nicht mit Feuerbällen werfen ...


  4. #24
    Dilettant Avatar von Ihero
    Registriert seit
    28.11.2009
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Irgendwie tue ich mich mit dem Gezeigten was schwer. Die Stimmung, die DA:O und auch DA2 bei mir erzeugen konnten - da hing für mich immer was Melancholisches und Leises mit in der Welt -, ist einem permanent epischen Ton mit Bombast gewichen, den ich nicht so ansprechend finde. Vermutlich ist es die Art der Geschichte, die dort erzählt werden soll: erzählt zwar "no ancient prophecy", aber kleiner als "breaking the world" geht es dann doch wieder nicht, auch wenn man sagen kann, ist halt Varric, der übertreibt halt

  5. #25
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.225
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    BioWare, was ist mit euch los? Oo Erst stampft ihr Anthem 2.0 ein und dann wird Dragon Age 4 komplett auf Singleplayer setzen und ihr schmeißt den Multi raus? Wollt ihr etwa doch mein Geld haben? Zeigt, was ihr am besten könnt, das ist der erste Schritt in die richtige Richtung!!!

    https://www.gamestar.de/artikel/drag...e,3367400.html


  6. #26
    Enjoy the Silence Avatar von Jezebel
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    2.062

    Standard

    Jupp, ich hab´s eben auch über Twitter gelesen. Gute Neuigkeiten ^^

    https://twitter.com/jasonschreier/st...739743745?s=20
    Ein Magier im Glashaus sollte nicht mit Feuerbällen werfen ...


  7. #27
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.225
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    BTW I should elaborate on one thing. Although some people within BioWare have been pushing for this, as the story says, there are also people at BioWare who very much wanted DA4 to be a multiplayer service game. Reality is never as simple as "EA wants X; BioWare wants Y."
    Aber ihr entwickelt ja nicht für euch, sondern für die Leute, die das spielen - wir. Da sollte es klar sein. Jeder hat Fallen Order gefeiert, da hatte aber Respawn seine Finger im Spiel. Wärs nach EA gegangen, wär das Ding ein astreiner Multiplayer geworden. Wenn das Ding hier jetzt Erfolg haben sollte, dann kann EA BioWare den Arsch sauberlecken.


  8. #28
    Voll mein Fallout x 76 Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.558

    Standard

    BioWare besteht heute aber auch aus ganz anderen Leuten als noch vor 10-15 Jahren, da ändert sich auch die Mentalität. ich kanns nur immer sagen, es ist nicht der Name der die Spiele gut gemacht hat sondern die Leute die sich darunter versammelt haben. Von diesem alten BioWare ist heute aber nicht mehr viel da weil fast alle gegangen sind.

    Und was die "Community" immer will... wer ist denn genau diese Community? Die 5 Schreihälse im Forum die am lautesten tönen? Oder warum macht EA trotz so angeblich mieser Spiele und Ahnungslosigkeit der Verantwortlichen was die Fans so wollen, gesteigerten Umsatz? Wenn doch alles so Mist ist, woher kommen dann die dicken Gewinne? Es ist eben nicht immer alles schwarz und weiß.

    Die lustigsten Aussagen finde ich immer "die wollen nur Geld verdienen, die sind nur auf Kohle aus" Ja natürlich, von nix kommt nix oder woher sollen die die immens hohen Kosten für Spieleentwicklung nehmen, die mittlerweile im Begriff sind, Hollywood abzulösen? Auch was das Budget angeht. Das was EA jetzt macht, macht Ubisoft zukünftig genau umgekehrt, für die lohnen sich Triple A Singleplayer Titel scheinbar nicht mehr, die wollen vermehrt auf F2P, Service Games und Mobile setzen. Das alles ist in ständiger Bewegung, der ganze Markt und kann nächstes Jahr schon wieder völlig anders aussehen.

  9. #29
    Mad Titan Avatar von Derek
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2.091

    Standard

    Anthem war in jedem Fall ein fettes Verlustgeschäft. Es geht hier in diesem Fall ja um Bioware, nicht EA insgesamt.

    Klar läuft EA insgesamt recht gut, und gegen MP-Kram ist ja auch grundsätzlich nichts einzuwenden, bzw er verkauft sich gut, nur eben nicht wenn er unter der Marke Bioware läuft. Bei Bioware wollen die Leute Singleplayer-RPG's.

    In diesem Sinne begrüße ich diese Entscheidung auch sehr. Auch wenn ich nach wie vor skeptisch bleibe. Bioware hatte auch vor der Sache schon sehr abgebaut.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •