Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 91 von 91
  1. #91
    Whatever it takes. Avatar von Jeriko
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    1.808
    Gamer IDs

    Gamertag: Gaige PSN ID: Minn-Erva

    Standard

    Hab mich jetzt auch endlich mal in Red Dead Online reingewagt. Ohne den Singleplayer-Modus überhaupt auch nur einmal zu starten...
    Ich mach das voll richtig und so, schließlich ist Red Dead Online ja vor RDR2 angesiedelt, also mach ich nur alles chronologisch korrekt.

    Mir gefällt der Online-Modus grundsätzlich auch, auch wenn ich mich betreffend einiger Sachen noch immer über Rockstars Mentalität aufrege, allen voram dem noch immer vorhandenen dämlichen Teamleben-System. Es ist genauso unvorteilhaft wie in GTA Online gelöst, denn wenn man mit fremden Leuten spielt, ist die Chance groß, mit Kiddos in einer Gruppe zu landen, die sich selbst für den Terminator halten, sich mitten ins Getümmel stürzen und so die Teamleben aufbrauchen und die Mission zum scheitern bringen. Es will mir nicht in den Kopf, warum Rockstar sich wieder nicht für bessere Methoden entscheiden konnte. Ideal wäre da meines Erachtens, dass jeder Spieler individuell saftige Belohnungs-Einbussen kassiert, je öfters er stirbt. So leidet das Team nicht mit, wenn irgendein Vollpfosten das Gefühl hat, der wilde Westen liege ihm zu Füßen.

    Was ich in dieser Sache auch etwas doof finde: Die Story-Missionen im Online-Modus haben ja nun auch moralische Entscheidungen a la BioWare. Das finde ich eine extrem coole Idee, gerade in einem Mehrspielermodus. Das Problem ist nur: Die meisten Spieler sind echte Ärsche und wählen immer die "bösen" Entscheide. Das würde mich an sich auch nicht stören, doch wenn ich mich als Einzelperson dagegen entscheide und für die ehrenvolle Möglichkeit stimme, dann finde ich, dass mich das Spiel auch nicht als unehrenhaft kennzeichnen sollte, nur weil ich überstimmt wurde. Kann ich doch nix dafür, dass ich netter als der Durchschnitt bin.

    Und eine letzte Kleinigkeit, die mich noch etwas stört: Ich finde es schade, dass Rockstar wieder nicht von Beginn eine Möglichkeit eingebaut hat, denn eigenen Charakter nachträglich komplett zu überarbeiten. Bei GTA Online kam diese Funktion zwar auch erst Jahre nach dem Release, aber sie kam. Warum konnte man das also nicht direkt von Beginn an hier einbauen? Aber die kommt sicher noch, ist wahrscheinlich nur wieder eine Frage der Zeit.

    Ich bin jetzt auch nicht komplett unzufrieden mit meinem Charakter, im Gegenteil. Aber in solchen Sachen dringt halt meine perfektionistische Ader durch, und da möchte ich meinen Charakter immer gerne perfektionieren.

    Anyway, hier noch zwei Bilder von meinem Charakter, Eleanor Jade:

    Spoiler:



    Ich bin echt gespannt, wie Red Dead Online in einigen Jahren aussehen wird. Wenn man bedenkt, wie GTA Online damals aussah und wie es da heute fliegende Autos, Motorräder und Unterwasser-Autos gibt, dann frage ich mich, wie lange RDO "realistisch" bleibt. Ich denke aber, dass Rockstar hier etwas weniger Freiheiten hat. Ich gehe allerdings auch jede Wette ein, dass irgendwann die besonderen Reittiere aus dem Online-Modus vom originalen RDR zurückkehren, allen voran der Bison.

    Und ich warte sehnlichst auf die Rückkehr des Online-Pokers.
    Geändert von Jeriko (14.12.2018 um 15:32 Uhr)

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •