Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 215
  1. #201
    Newbie Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    44
    Gamer IDs

    Gamertag: Spiritogre PSN ID: Spiritogre

    Standard

    Zitat Zitat von marex Beitrag anzeigen
    da werden Erinnerungen wach an Guild Wars (1), das bisher beste MMO das ich je gespielt habe und wenns das erste ist, man bekommt dieses Gefühl nie wieder.
    Ah, ein gleichgesinnter. Ich habe versucht dieses Gefühl mit anderen Spielen wiederzubekommen, habe WoW und dann Age of Conan gespielt und dann dieses oder jenes aber bei keinem fühlte es sich mehr so besonders, so heimisch an wie bei Guild Wars 1. Was habe ich das Spiel geliebt, ist bis heute mein mit Abstand am längsten gezocktes Game mit ca. 2200 Stunden. Insbesonde Guild Wars 2 war dann letztlich eine ziemliche Enttäuschung, macht mir auch gelegentlich Spaß aber der Wunsch das intensiv zu zocken kam nie auf.
    Gamers love to play Games - mein Blog über Spiele aller Art
    Mein Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog

  2. #202
    Casual-Gamer Avatar von B0n3cru5h3r
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    603

    Standard

    Allein die Titelmelodie von Guild Wars, wenn ich mich einloggen muss, ist phänomenal....

    Diesen Soundtrack wünsch(t)e ich mir in TESO


  3. #203
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Lustigerweise ist das der gleiche Komponist, Jeremy Soule der hat auch viele andere Titel komponiert wie etwa Kotor. Aber stimmt schon, die Musi von GW haut voll rein. GW hab ich auch ca 4000h? gespielt... Gab auch nette Leute damals aber auch ein paar elitäre Hanseln, GW war schon sehr skillspezifisch und es gab ausgefallene Ideen. Der 55hp Mönch zb. der zum solo farmen gebaut wurde. Mit über 1000 Skills war/ist GW ziemlich einzigartig

    So, hab mir gestern mal angesehen was es zur grafischen Aufwertung alles so gibt, ESO ist mitunter etwas kontrastarm wie ich finde, auch die Farbgebung könnte hier und da leicht mehr Anstrich vertragen. Ist natürlich nur meine Meinung. Hab mal diese Reshade hier genommen und ja, ich kann damit gut leben.
    Und Leni hatte ganz recht, die Performance ist stellenweise seltsam und arg schwankend. Mit dieser Reshade wird es hier und da komischerweise etwas besser




  4. #204
    Newbie Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    44
    Gamer IDs

    Gamertag: Spiritogre PSN ID: Spiritogre

    Standard

    @marex, schöne Bilder und danke für den Tipp mit dem Reshade, den lade ich mir auch gleich mal.
    Gamers love to play Games - mein Blog über Spiele aller Art
    Mein Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog

  5. #205
    Casual-Gamer Avatar von B0n3cru5h3r
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    603

    Standard

    Mit dem Reshade, da bin ich mit dabei, ab und an hab ich für 10 oder 15 Sekunden ein ruckeln, abgesehen davon läuft TESO absolut flüssig.


  6. #206
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Tja da hab ich die letzten Tage gut fast 100€ in meinen Acc versenkt, Eso+, Summerset, Elsweyr und Kronen weil ich ja unbedingt wieder was haben wollte Die Preise bes. für Häuser sind ja schon gesalzen aber da bin ich gar nicht so interessiert. Der Nekro interessiert mich ja schon aber hab jetzt keine Lust wieder von ganz vorn anzufangen. Außerdem fehlt da noch eine passende Persönlichkeitsanimation. Für meine Hüterin hab ich "die Gräfin" ... und

    ich hab eine Springmaus. Elsweyr Collection Dingens... die hüpft und quiekt und ist niedlich. Ja ich bin männl. und 43


  7. #207
    Newbie Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    44
    Gamer IDs

    Gamertag: Spiritogre PSN ID: Spiritogre

    Standard

    Zitat Zitat von marex Beitrag anzeigen
    ich hab eine Springmaus. Elsweyr Collection Dingens... die hüpft und quiekt und ist niedlich. Ja ich bin männl. und 43
    Da bist du nicht der einzige, ich nehme auch jeden Begleiter mit, den ich kriegen kann und lasse sie dann teilweise neben mir herlaufen.
    Gamers love to play Games - mein Blog über Spiele aller Art
    Mein Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog

  8. #208
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.346

    Standard

    Dann bin ich also in einem erlesenen Kreis von wunderlichen "älteren" Herren
    Ich hab grad ein Luxusproblem. Nur weil Elsweyr grad neu ist stürz ich mich nicht gleich drauf, das bewahr ich mir noch. Aber Summerset hatte ich weitgehends beendet. Nur wenn man genau aufpasst und nicht alles wegklickt machen die Storys ja überhaupt Sinn. Machen ja die wenigsten, die meisten rushen ja nur so durch. Jedenfalls bin ich grad im Hauptspiel, Fraktionsquest und da ödet es mich schon etwas an weil ich das alles bereits zur Genüge kenne. Ich könnte auch ebenfalls auf die Hauptquest verzichten aber da gibts teils auch Skillpunkte als Belohnung, irgendwann muss ich da also mal durch.

    Ich hab jetzt alles andere zur Verfügung außer Summerset wo ich schon durch bin. Überlege nach Murkmire zu gehen, kenn ich alles noch nicht. Und endlich!!! ist mein Lieblings Addon AUI geupdatet worden heute, ist immer nervig das nach größeren Updates die Addons nicht mehr richtig gehen.

    Edit: Mirelurk .. ähm.. Murkmire ist ja übelst geil. Eine der besten Gegenden bis jetzt. Aber auch eklig und gefährlich ^^
    Geändert von marex (23.05.2019 um 00:52 Uhr)

  9. #209
    21. Jhd = Whiny Humans Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.346

    Standard

    So die Performance Probleme von ESO hab ich/kann man in den Griff bekommen. Besonders Trübmoor ist hier ein Greuel, je länger man spielt desto schlechter wurden die FPS. Hört sich jetzt nach einem Memory Leak an aber angeblich wurde das gefixt. Jedenfalls starte ich frisch immer mit 60 FPS, nach ner Weile sinken die teilweise bis auf 30 oder sogar drunter ab und das ohne jeden Grund, heisst also ohne große Belastung wie viele Spieler oder gezündete Fähigkeitseffekte.

    In der Usersettings.ini gibts den Eintrag SET gpusmoothingframes 10, da die 10 löschen und durch 0 ersetzen. Angeblich bewirkt das auf schwächeren PCs eine stabilere Framerate, auf stärkeren PCs völlig überflüssig.

    In den Einstellungen die Reflexion auf niedrig oder ganz aus stellen. Das erzeugt die Spiegelungen auf Wasserflächen, grad in Trübmoor eine erhebliche Belastung und auch generell sehr leistungsfressend, alles andere kann ruhig auf vollen Anschlag stehen. Wem das nicht hilft kann noch die Sichtweite reduzieren, hilft auch.

    Und jetzt der Clou in meinem Fall. Ich hab nen 6 Kerner Ryzen. Hier hat es tatsächlich geholfen 2 Kerne mit dem Ryzen Mastertool abzuschalten und den Takt zu erhöhen. Von 3,4 Ghz des Boost-Taktes auf 3,7 Ghz erhöht. Kühlung sollte natürlich gut sein. ESO ist 2014 erschienen und kann mit mehreren Kernen sowieso nicht umgehen. Die Kernabschaltung bewirkt erhöhte Leistung der Singlecores und man kann sie mehr belasten. Das Spiel hat nun fast durchgehend in allen Situationen festgenagelte 60FPS. Das gilt aber im besonderen nur für den Ryzen im speziellen Fall von ESO. Neuere Spiele wie AC Odyssey profitieren natürlich von Mehrkernen.

    Trübmoor gefällt mir bisher saugut und hat bei mir bewirkt die Argonier mit anderen Augen zu sehen. Bisher haben sie mich eher wenig interessiert, in Skyrim gleich gar nicht ^^






  10. #210
    Newbie Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    44
    Gamer IDs

    Gamertag: Spiritogre PSN ID: Spiritogre

    Standard

    Ja, ich hatte früher auch immer mal AMD Prozessoren und bis vor kurzem ja auch immer AMD Grafikkarten. Aber gerade für Spiele erweisen sich Intel Prozessoren doch letztlich immer als ein wenig besser, weil die am Ende mehr Leistung pro Kern haben. So lief ESO schon mit meinem alten PC bei allen Grafiksettings auf Anschlag sehr Rund.
    Gamers love to play Games - mein Blog über Spiele aller Art
    Mein Medien-Blog für Computer- and Videogame Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Screenshots und mehr: Gamers love to play Games Art Blog

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 1119202122 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •