Seite 810 von 814 ErsteErste ... 310710760800808809810811812 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.091 bis 8.100 von 8137
  1. #8091
    lawingly distracted Avatar von Nikut
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    LK Wü, Würzburg
    Beiträge
    4.962

    Standard

    Zum einen hat man viele die sich gerne LetsPlays etc anschauen und davon einen Kauf abhängig machen und zum anderen hat man Leute die sich nur die Letsplays anschauen, damit sie es nicht kaufen müssen oder weil sie es nicht kaufen können.
    Also schwierig. Solange die einzelnen Publisher es dulden ist das aber wohl keine große Sache.
    Rein rechtlich ist aber die Sache klar wie Kloßbrühe, äh Schnaps.


    Webmaster bei TotalWar | Co-WM bei Witcher | Youtube | Zwitscher | Nimbits

  2. #8092
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.193
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Zitat Zitat von Ezio Beitrag anzeigen
    Nach Creative Director Alex Hutchinson (Stadia Games) sollten Streamer an die Entwickler und Publisher Geld zahlen, wenn sie streamen. Nachdem die Tweets die Runde gemacht haben, hat Google sich auch dazu geäußert und meint, man würde sich von dieser Stellung distanzieren.

    Ein deutscher Artikel von eurogamer.de



    Ich finde er hat zu einem gewissen Teil recht. Immerhin gilt dies bei Musik und Filmen ja auch. Aber was sollen dann kleine Content Creator machen? Ab und zu nutzt ihr sicherlich auch mal ein Walkthrough auf YouTube. Interessante Debatte.
    Der hat sie doch nicht mehr alle. Also soll man zweimal Geld bezahlen? Der hat sich aber ganz schön in die Nesseln gesetzt


  3. #8093
    lawingly distracted Avatar von Nikut
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    LK Wü, Würzburg
    Beiträge
    4.962

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Der hat sie doch nicht mehr alle. Also soll man zweimal Geld bezahlen? Der hat sich aber ganz schön in die Nesseln gesetzt
    Wieso denn zweimal bezahlen?
    Also wenn man das Spiel kauft kauft man damit nicht die Erlaubnis das Spiel zu verbreiten. Wenn du eine DVD oder eine BluRay eines Filmes kaufst für 15€ darfst du auch nicht ein Kino eröffnen.
    Du erwirbst das Recht das Spiel zu spielen, aber eigentlich nicht es öffentlich zu spielen


    Webmaster bei TotalWar | Co-WM bei Witcher | Youtube | Zwitscher | Nimbits

  4. #8094
    The Cleric Avatar von Don Kan Onji
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Moon Palace
    Beiträge
    32.193
    Gamer IDs

    Gamertag: Lord Raven24 PSN ID: LordRaven27

    Standard

    Und was ist mit kostenlosen Spielen wie Genshin Impact? Sollen die Streamer auch dafür bezahlen, das zu streamen? Ein kostenloses Spiel?

    Der soll mal seine Klappe nicht zu weit aufmachen, Stadia ist ja gerade nicht sehr beliebt, was das Streaming angeht. Verzweifelter Versuch Aufmerksamkeit zu erregen.


  5. #8095
    Moderator Avatar von germi
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    2.003

    Standard

    Zitat Zitat von Nikut Beitrag anzeigen
    Wieso denn zweimal bezahlen?
    Also wenn man das Spiel kauft kauft man damit nicht die Erlaubnis das Spiel zu verbreiten. Wenn du eine DVD oder eine BluRay eines Filmes kaufst für 15€ darfst du auch nicht ein Kino eröffnen.
    Du erwirbst das Recht das Spiel zu spielen, aber eigentlich nicht es öffentlich zu spielen
    Im Endeffekt ist das aber auch kostenlose Werbung für das Spiel. Es gibt auch Leute die wollen sich das Gameplay erstmal anschauen bevor sie kaufen. Deswegen wird es von den Herstellern auch geduldet, weil sie genau wissen das die Verkaufszahlen runtergehen würden. Die Streamer kaufen sich die Spiele selbst, deswegen werden sie als objektiver angesehen als irgendwelche Tester die das Spiel kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

  6. #8096
    lawingly distracted Avatar von Nikut
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    LK Wü, Würzburg
    Beiträge
    4.962

    Standard

    Zitat Zitat von Don Kan Onji Beitrag anzeigen
    Und was ist mit kostenlosen Spielen wie Genshin Impact? Sollen die Streamer auch dafür bezahlen, das zu streamen? Ein kostenloses Spiel?
    Der soll mal seine Klappe nicht zu weit aufmachen, Stadia ist ja gerade nicht sehr beliebt, was das Streaming angeht. Verzweifelter Versuch Aufmerksamkeit zu erregen.
    Auch bei den kostenlosen Spielen kann man argumentieren, dass man beim Kauf für 0 € oder dem hinzufügen zum Spieleaccount nicht eine Lizenz erwirbt dies öffentlich aufzuführen, sondern lediglich für den privaten Gebrauch.

    Zitat Zitat von germi Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt ist das aber auch kostenlose Werbung für das Spiel. Es gibt auch Leute die wollen sich das Gameplay erstmal anschauen bevor sie kaufen. Deswegen wird es von den Herstellern auch geduldet, weil sie genau wissen das die Verkaufszahlen runtergehen würden. Die Streamer kaufen sich die Spiele selbst, deswegen werden sie als objektiver angesehen als irgendwelche Tester die das Spiel kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.
    Ja, das liegt ja auf der Hand das das auch Werbung ist. Das habe ich ja hier auch schon abgewogen:
    Zitat Zitat von Nikut Beitrag anzeigen
    Zum einen hat man viele die sich gerne LetsPlays etc anschauen und davon einen Kauf abhängig machen und zum anderen hat man Leute die sich nur die Letsplays anschauen, damit sie es nicht kaufen müssen oder weil sie es nicht kaufen können..
    Das das aber nichts an der rechtlichen Würdigung ändert und dem Recht der Spielentwickler und Publisher eine nicht genehmigte Nutzung in einer Form zu bestrafen so sie das möchten ist ja auch klar.

    Wenn du jemandem dein Auto leihst für eine Einkaufsfahrt bist du sicher auch verärgert wenn du im Nachhinein erfährst, dass dein Kumpel noch im Drive In war, im Urlaub für eine Woche und noch ein Taxiunternehmen für ein paar Tage damit finanziert hat.


    Webmaster bei TotalWar | Co-WM bei Witcher | Youtube | Zwitscher | Nimbits

  7. #8097
    Webmaster Avatar von Wooxman
    Registriert seit
    21.06.2012
    Ort
    Naboo
    Beiträge
    400
    Gamer IDs

    Gamertag: Wooxman

    Standard

    Zitat Zitat von Nikut Beitrag anzeigen
    Wieso denn zweimal bezahlen?
    Also wenn man das Spiel kauft kauft man damit nicht die Erlaubnis das Spiel zu verbreiten. Wenn du eine DVD oder eine BluRay eines Filmes kaufst für 15€ darfst du auch nicht ein Kino eröffnen.
    Du erwirbst das Recht das Spiel zu spielen, aber eigentlich nicht es öffentlich zu spielen
    Der Vergleich mit den Filmen hinkt aber so gewaltig, dass er schon nicht mehr laufen kann und auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Alles, was man mit einem Film tun kann, ist, ihn sich anzuschauen. Dieses Erlebnis ist durch Streaming 100% replizierbar. Bei einem Videospiel besteht aber der größte Reiz in der Interaktivität, welche nicht dadurch repliziert werden kann, dass ich mich dabei aufnehmen oder streame, wie ich ein Spiel spiele. Die Zuschauer bekommen dadurch nur einen kleinen Aspekt eines Spiels mit, vor allem, wenn es viele Möglichkeiten zur Charaktererstellung, unterschiedliche Vorgehensweisen, mehrere Handlungsabläufe etc. gibt. Wenn das Erlebnis, ein Spiel selbst zu spielen, durch einen Stream zu 100% kopiert werden kann, ist das dann auch eher ein Problem des Spiels bzw. der Entwickler, die sich keine Mühe gegeben haben, interessanteres Gameplay zu entwerfen.

    Und ja ja, die Rechtssprechung sieht das anders, aber das ist IMO einer dieser Fälle bei denen das Gesetz nicht unbedingt recht hat und überarbeitet werden sollte.

  8. #8098
    Auditore Da Firenze Avatar von Ezio
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    7.322

    Standard

    Und Lockdown Nr. 2 kommt....

  9. #8099
    lawingly distracted Avatar von Nikut
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    LK Wü, Würzburg
    Beiträge
    4.962

    Standard

    Zitat Zitat von Wooxman Beitrag anzeigen
    Der Vergleich mit den Filmen hinkt aber so gewaltig, dass er schon nicht mehr laufen kann und auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Alles, was man mit einem Film tun kann, ist, ihn sich anzuschauen. Dieses Erlebnis ist durch Streaming 100% replizierbar. Bei einem Videospiel besteht aber der größte Reiz in der Interaktivität, welche nicht dadurch repliziert werden kann, dass ich mich dabei aufnehmen oder streame, wie ich ein Spiel spiele. Die Zuschauer bekommen dadurch nur einen kleinen Aspekt eines Spiels mit, vor allem, wenn es viele Möglichkeiten zur Charaktererstellung, unterschiedliche Vorgehensweisen, mehrere Handlungsabläufe etc. gibt. Wenn das Erlebnis, ein Spiel selbst zu spielen, durch einen Stream zu 100% kopiert werden kann, ist das dann auch eher ein Problem des Spiels bzw. der Entwickler, die sich keine Mühe gegeben haben, interessanteres Gameplay zu entwerfen.
    Naja, ich finde man kann den Vergleich sehr wohl ziehen. Bei dem Vergleich geht es mir nur darum, was du bekommst, was also vereinbart ist.
    Das man beim Streamen eines Spieles natürlich noch einen Mehrwert bietet, also vllt die Schöpfungshöhe erreicht werden könnte für ein eigenes Werk, indem man gewisse Aspekte des Spieles zeigt, selbst moderiert, vielleicht besonders verkleidet ist, eine Rolle spielt o.ä., ist das natürlich etwas anderes. Das heißt aber immer noch nicht, dass einem man ursprünglich erlaubt wurde das Spiel öffentlich zu zeigen und dabei zu kommentieren, etc.
    Das ist ein sehr komplexes Thema, aber man kommt meiner Meinung nach immer zu dem Problem zurück, dass hier schließlich geistiges Eigentum des Publishers gezeigt wird und das sollte und darf man dabei nicht aus den Augen verlieren.

    Zitat Zitat von Wooxman Beitrag anzeigen
    Und ja ja, die Rechtssprechung sieht das anders, aber das ist IMO einer dieser Fälle bei denen das Gesetz nicht unbedingt recht hat und überarbeitet werden sollte.
    Eine Art von Regelung für LetsPlays etc fehlt und das ist schon lange bekannt. Aber Reformen brauchen halt Zeit, niemand Bock oder was weiß ich. Es ist ein Trauerspiel...

    Zitat Zitat von Ezio Beitrag anzeigen
    Und Lockdown Nr. 2 kommt....
    Bitte nicht auch noch du
    Bitte Leute, sagt nicht Lockdown. Wir hatten noch nie einen Lockdown. Wir durften immer raus, Spiel, Spaß und Sport, aber wir hatten halt Einschränkungen. Aber eingesperrt wie in China oder das im Vergleich dazu softe Eingesperrtsein in Italien hatten wir noch nie.


    Webmaster bei TotalWar | Co-WM bei Witcher | Youtube | Zwitscher | Nimbits

  10. #8100
    21. Jhd= Men De-Evolution Avatar von marex
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    1.527

    Standard

    Zitat Zitat von Nikut Beitrag anzeigen


    Bitte nicht auch noch du
    Bitte Leute, sagt nicht Lockdown. Wir hatten noch nie einen Lockdown. Wir durften immer raus, Spiel, Spaß und Sport, aber wir hatten halt Einschränkungen. Aber eingesperrt wie in China oder das im Vergleich dazu softe Eingesperrtsein in Italien hatten wir noch nie.
    Ich bin sicher all die Leute die ihre Existenz verloren oder jetzt arg bedroht sehen, sehen das sicherlich genauso

Seite 810 von 814 ErsteErste ... 310710760800808809810811812 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •